Aus Alt mach Neu! 10 Content Recycling Tipps

Aus Alt mach Neu! 10 Content Recycling Tipps

Als bloggender Unternehmer ist man immer gefordert Neues und Interessantes berichten zu können. Neuen Content zu schaffen ist aufwendig und zeitraubend. Wer jedoch schon längere Zeit aktiv einen Blog betreibt, sitzt vermutlich auf einer ausführlichen Sammlung guter Inhalte. Es lohnt sich dieses Archiv etwas näher zu betrachten. Mit ein wenig Kreativität lässt sich bestehender Content sehr gut recyceln. Hier sind unsere 10 Content Recycling Tipps:

1. Kreiere Listen

Aufzählungen wertvoller Freemium Tools, Anleitungen und E-Books für bestimmte Aufgaben oder für gewisse Medien sind gefragt. Durchforste dein Content-Archiv und erstelle Listen daraus. Diese Zusammenfassungen ergeben wertvolle Posts für fast alle Kanäle. Zudem eignen sie sich gut als Landing Pages für die eigene Website.

2. Publiziere E-Books

Fasse Berichte, Posts und Anleitungen eines Themas zu einem ausführlicheren E-Book zusammen. Dabei kann idealerweise alles nochmals aktualisiert werden. Das E-Book kann dann als Belohnung in einem Anmeldeprozess (Newsletter, Webinar, etc.) verwendet werden.

3. Versende einen Newsletter

Ergänze den üblichen Newsletter mit einem aufgefrischten Artikel aus dem Archiv. Alternativ kannst du auch mehrere solcher Artikel zusammenstellen und damit einen ganzen Newsletter gestalten.

4. Poste auf Social Media

Durchsuche deine alten Posts und/oder Publikationen nach Publikumslieblingen und re-interpretiere diese im Licht der aktuellen Marktsituation. Poste erneut zum Thema und ergänze die überarbeitete  Version eventuell mit einem neuen Bild und Titel.

5. Mach eine PPT Präsentation

Nimm einen Artikel, mach daraus eine Power Point Präsentation und veröffentliche diese auf Slideshare.net. So erschliesst du Zugang zu einem eventuell ganz neuen Publikum.

6. Ergänze dein LinkedIn Profil

Füge die Artikel, auf die du besonders stolz bist, deinem LinkedIn Profil hinzu. Unter dem REiter „Veröffentlichungen“ kannst du Dokumente, Photos und Filme hinterlegen. Dazu müssen diese durch eine URL anzusprechen sein, da sie nicht direkt bei LinkedIn gehostet werden. Für die optimale Darstellung und gewisse Formate ist LinkedIn Premium eine Voraussetzung.

7. Zerstückle Aufzählungen

Jeder Blogger hat einige Aufzählungen im Sinne von „10 Tipps für……“ publiziert. Solche Aufzählungen können recht gut zu mehreren Posts zerstückelt werden. Man kann auch einen Tipp herausheben und diesen etwas intensiver umschreiben, um so einen veritablen Post erhalten.

8. Zeige eine Entwicklung in der Zeitachse auf

Falls du wiederholt gewisse Marktzahlen publizierst, stehen dir nach einigen Jahren Zahlen zur Verfügung, welche Veränderungen auf der Zeitachse festhalten. Eine solche Entwicklung darzustellen, ist immer von Interesse. Noch spannender ist es anhand des vergangenen Verlaufs eine Zukunftsprognose zu wagen.

9. Gestalte eine Infografik aus deinen Nachforschungen

Wer schreibt, betreibt auch entsprechende Nachforschungen.  Dabei erhält man in der Regel eine Vielzahl interessanter Informationen. Doch nicht alle Fakten finden im aktuellen Artikel Verwendung. Durchsucht man seine Notizen, Sammlungen und Forschungsergebnisse, wird man etliche Indizien und Indikatoren finden, welche problemlos zu einem gelungenen Artikel ausgebaut werden können.

10. Blogge Artikel aus anderen Medien

Wer bloggt hat eventuell auch vor dem Zeitalter der Blogs Artikel in verschiedenen Medien veröffentlicht. Publireportagen für Printmedien sind dabei in jedem gut gefüllten Archiv zu finden. Lüfte diese aus und gib Ihnen neues digitales Leben.

Wichtig bleibt die Auswahl der wiederzuverwendenden Artikel. Wähle bevorzugt Artikel, welche seinerzeit erfolgreich waren. Was vorher schon nicht beliebt war, ist durch das Altern nicht besser geworden. Unverzichtbar ist es auch die Artikel aus dem Archiv gut durchzulesen und entsprechend zu aktualisieren: Fakten und Zahlen müssen überprüft und erneuert werden. Versichere dich, dass beschriebene Funktionen in ihrer aktuellen Form dargestellt werden.

Wenn du diese Tipps dediziert umsetzt, so eröffnet sich dir eine grosse Vielfalt an neuem Content. Digitales Marketing Heute wünscht dir viel Spass und Erfolg bei der Umsetzung.

The post Aus Alt mach Neu! 10 Content Recycling Tipps appeared first on DIGITALES MARKETING HEUTE.

Source: Digitales Marketing Heute

Verfolgen André Mueller:

President CCI Ltd.

André Mueller ist seit Ende der neunziger Jahre im Online Business tätig. Seine Kompetenzen in e-Business und Digital Marketing bewies er im Aufbau von ImmoScout24, welche er lange als CEO führte. Er ist heute Verwaltungsrat der CCI Concepts & Consulting Int. Ltd. und Council Member der Gerson Lehrman Group. André Mueller ist in den USA (NJ) aufgewachsen und lebt heute in Zürich. Er ist alleinerziehender Vater und leidenschaftlicher Golfspieler, der auch gerne reist, segelt und fischt.

Letzte Einträge von

Bitte hinterlasse eine Antwort